AGB


 1. Leistungen von Reitsportwelt

Reitsportwelt ist stehts bemüht, Leistungen professionell und sorgfältig gemäss diesen AGB sowie den übrigen Vertragsbestimmungen durchzuführen. Reitsportwelt ist bestrebt, seinen Kunden ständig die besten und aktuellsten Reitsport-Produkte anzubieten. 

2. Preisangaben und Preisregelungen
Alle Preise von Reitsportwelt gelten, wenn nichts anderes vermerkt ist, inklusive Mehrwertsteuer, und Versandkostenfrei. Es herrscht keine Mindestbestellmenge

3. Keine Gewähr für Produktinformationen

Reitsportwelt ist immer bemüht, die Kunden über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen bestmöglich zu informieren und aufzuklären. Diese Informationen werden von den Herstellern bezogen. Jegliche Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Empfehlungen, Garantiebestimmungen und Garantiedauer, welche von Reitsportwelt publiziert werden, sind deshalb ohne Gewähr und nicht als Zusicherung zu verstehen. 

Viele der angebotenen Produkte werden von Herstellern ausserhalb der Schweiz bezogen. Aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen oder durch fehlerhafte Lagerbestandsdaten kann es jedoch zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zu Lieferzeiten sind deshalb nicht verbindlich und ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern. 

4. Wie und Wann kommt der Vertragsabschluss zustande?
Der Vertragsschluss kommt zustande, sobald der Kunde über den Online-Shop, per Telefon oder E-Mail seine Bestellung aufgibt. Das Eintreffen der Bestellung bei einer Online-Bestellung wird dem Kunden mittels einer automatisch generierten Bestellungsbestätigung per E-Mail angezeigt. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellungsbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich erhältlich ist bzw. geliefert werden kann. Sie zeigt dem Kunden lediglich an, dass die abgegebene Bestellung bei Reitsportwelt eingetroffen ist und somit der Vertrag zustande gekommen ist, welcher unter der auflösenden Bedingung der Nichtlieferung steht.

Falls eine der oben genannten (auflösenden) Bedingungen eintritt, wird der Vertrag sofort und ohne Mitwirkung der Parteien aufgelöst. Über eine solche Auflösung informieren wir unsere Kunden sofort. Falls die Übergabe des Produkts schon vorher erfolgt ist, fällt das Eigentum automatisch an Reitsportwelt zurück und der Kunde ist zur Rückleistung (unter Rückzahlung des bezahlten Preises durch Reitsportwelt) verpflichtet. Falls die Übergabe des Produkts noch nicht erfolgt ist, ist der Kunde weder zur Bezahlung des Kaufpreises noch zur Abnahme verpflichtet. Infolge einer solchen Vertragsauflösung ist Reitsportwelt nicht zu einer Ersatzlieferung verpflichtet. 

5. Stornierung und Vertragsauflösung

Bestellungen des Kunden bei Reitsportwelt sind gemäss Ziff. 6 der AGB verbindlich. Der Kunde ist danach zur Abnahme der bestellten Leistung/Produkte verpflichtet. Nachträgliche Änderungen und Stornierungen sind in gewissen Fällen möglich, liegen aber im Ermessen von Reitsportwelt und können mit Umtriebskosten verbunden werden. 

Sollte der Kunde trotz Abnahmeverpflichtung die Produkte innerhalb von zwei Wochen nicht abnehmen, so kann Reitsportwelt den Vertrag auflösen, sowie die Umtriebskosten gemäss Ziff. 9 der AGB in Rechnung stellen.

6. Umtausch

Artikel können innerhalb von 14 Tagen ab Empfangsdatum mit Rücksprache von Reitsportwelt an Reitsportwelt zurückgeschickt werden. Achtung: Die Ware muss zwingend neu, ungetragen, ungewaschen und im Originalzustand inkl. Etikette(n) und Originalverpackung zurückgesendet werden.  Die Retouren können bei der Post zurück gesendet werden. Die Kosten für die Rücksendung werden vom Kunden getragen. 

Bitte beachte auch, dass wir keine Verantwortung für verlorene oder verzögerte Retouren übernehmen können. Wir empfehlen Dir daher, das Paket mit dem Paket-Tracker zu verfolgen. Die Verantwortung geht an uns über, sobald die Retoure unser Lager erreicht hat. 
Postadresse für Retouren & Reklamationen:

Reitsportwelt

Thuraustrasse 28

CH-9247 Henau

Das Umtauschrecht ist ausgeschlossen für folgende Produkte:

- Gebisse, die bereits Kontakt zum Pferdemaul hatten 

- Artikel mit dem Vermerk „dieser Artikel kann nicht zurückgenommen werden"

- Produkte, die speziell für Kunden bei Lieferanten bestellt wurden

- Spezialanfertigungen

Sind oben genannte Produkte defekt, unvollständig oder in schlechtem Zustand, können sie retourniert werden. In diesem Fall ist Reitsportwelt um einen gleichwertigen Ersatz bemüht. Sollte dies nicht möglich sein, wird das bereits bezahlte Geld zurückerstattet. 
Werden Artikel defekt oder falsch geliefert, ist Reitsportwelt um einen ebenbürtigen Ersatz bemüht. Wenn dies nicht möglich ist, erstattet Reitsportwelt den gesamten Verkaufspreis zurück und die defekte Lieferung geht an Reitsportwelt zurück. Erst dann, wird der Verkaufspreis zurückerstattet.

8. Lieferungen 

Ausgelieferte oder im Lager abgeholte Produkte sind sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Sollten Fehler oder Schäden (sichtbare oder nicht sichtbare) auftauchen, so sind diese durch den Kunden unmittelbar nach Entdecken, spätestens aber innerhalb von 7 Kalendertagen nach Erhalt der Sendung oder Übernahme der Produkte an Reitsportwelt mitzuteilen. Für das weitere Vorgehen der Schadenabwicklung muss die Sendung im Lieferzustand aufbewahrt werden und das Produkt darf nicht benutzt werden.

Alle Lieferungen von Reitsportwelt sind in der Regel versandkostenfrei.

9. Service und Garantie 

Da Reitsportwelt die verkauften Produkte nicht selber herstellt, hat sie keinen Einfluss auf die Haltbarkeit und Funktionsfähigkeit der Produkte sowie die Garantieleistungen der Hersteller. Es gelten deshalb stets die Garantiebedingungen und –dauer der Hersteller oder dem Schweizerischen Recht, welches eine Gewährleistungsdauer von 2 Jahren vorsieht.

Im Garantiefall sehen die Hersteller jeweils eine Reparatur, einen Austausch durch ein gleichwertiges Produkt oder eine Vergütung in der Höhe des Zeitwertes, höchstens jedoch zum Kaufwert des Produktes vor. Der Entscheid liegt in jedem Fall beim Hersteller.

Eine Garantieleistung kann nur erbracht werden, sofern keine Ausschlussgründe vorliegen wie Schäden durch Fehlmanipulationen oder mechanische Beschädigungen. Darunter fallen zum Beispiel Elementarschäden, Feuchtigkeitsschäden, Sturz- und Schlagschäden, übermässige Abnutzung und Defekte infolge von Eingriffen oder Modifikationen. Ausgeschlossen von der Garantie oder eine reduzierte Garantiedauer haben Verschleissteile, Batterien, Akkus, Lampen usw.

Erhebt der Hersteller bzw. Servicepartner im Falle einer Reparatur ausserhalb der Garantiepflicht Kosten, fallen diese zu Lasten des Kunden. Bei Produkten, welche keine feststellbaren Fehler aufweisen oder der Mangel nicht unter die Garantie des Herstellers fällt, kann Reitsportwelt oder der Hersteller die Kosten für die Prüfung sowie den Versand auf den Kunden überwälzen.

Der Garantieaustausch oder die Garantiereparatur führt zu keiner Verlängerung der ursprünglichen Garantiedauer.

Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen gemäss Art. 197 ff. OR. Der Kunde hat einen Anspruch auf Nachbesserung, nicht aber auf Wandelung oder Minderung.

10. Rabatt-Gutscheinen
Reitsportwelt kann Rabatt-Gutscheine ausgeben. Diese Gutscheine können einen Mindestbestellwert voraussetzen. Dies ist jeweils auf dem Rabatt-Gutschein selbst ersichtlich. Rabatt-Gutscheine können im Normalfall nicht kumuliert werden. Das heisst, dass pro Einkauf immer nur ein Gutschein eingelöst werden kann. Rabatt-Gutscheine können im online im Shop eingelöst werden. 

11. Haftung
Schadenersatzansprüche aus Nichtlieferung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, gegen Reitsportwelt und gegen die Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen von reitsport.ch gänzlich ausgeschlossen.

ACHTUNG: Jegliche Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall von durch Reitsportwelt gelieferte Waren ergeben, ist ausgeschlossen.


Mai 2019