10% Rabatt auf das gesamte Sortiment wegen Sommerferien vom 11.6. - 22.6.21



Lammfell Kurzgurte Moon

Kavalkade

Normaler Preis SFr. 127.00

inkl. MwSt.
Unser Moon Gurt ist ein besonders geschnittener Gurt mit echtem Lammfell, gerade für vorne sehr schmale Pferde geeignet, welche jedoch einen kurzen Rücken und breiten Rippenbogen haben. Oft rutschen Sättel bei diesen Pferden nach vorne, doch der Halbmond-Schnitt dieses Gurtes sorgt für genügend Halt, bei gleichzeitiger größerer Ellbogenfreiheit.
Warum verwendet man Lammfell? Zum einen wirkt es antiallergisch und ist antiseptisch, was bedeutet, dass auch Pferde mit empfindlicher Haut tragen können. Darüber hinaus fördert das Lammfell die Durchblutung in den Muskeln der Pferde. Durch die natürliche Schaffung, massiert das Fell regelrecht die Muskulatur beim Reiten. Unter medizinischem Lammfell entwickelt sich zudem kein Hitzestau. Durch die natürliche Schaffung, wirkt das Fell Temperatur ausgleichend und die Pferde fangen nicht so schnell an darunter zu schwitzen. Ein Echt-Lammfell-Gurt hat auch die besondere Eigenschaft formstabil zu sein. Das bedeutet, dass sich das Fell nach jedem Reiten wieder aufrichtet. Trotz Schweiß bleibt die Form erhalten.
- Echtes Lammfell
- Textilgurt
- Für sensible Pferde geeignet
- Waschbar bei 30°C
- Für schmale Pferde mit breiten Rippenbogen geeignet

Anwendung der Moon Gurt Lammfell
Moongurte sind dafür da, dass bei Pferden, die generell das Problem haben, dass der Sattel viel am Rutschen ist, ein besserer Sitz entsteht. Gerade für Pferde, die vorne sehr schmal gebaut sind, welche jedoch einen kurzen Rücken und breiten Rippenbogen haben, ist der Moongurt sehr gut verwendbar.
Lammfellgurte werden oft bei sensiblen Pferden verwendet, die meist empfindlich auf Druck reagieren. Dabei verteilt Lammfell wie kein anderes Material den Druck gleichmäßig und angenehm. Wie auch oben beschrieben sorgt echtes Lammfell für viele Vorteile bei der Anwendung.
Was man bei Lammfell jedoch beachten sollte, ist die Stabilität des Sattels. Hat das Pferd generell schon Schwierigkeiten, dass der Sattel rutscht oder zur Seite gibt, ist ein Lammfellgurt schwierig einzusetzen. Denn Lammfellgurte sind nie so fest verschnallbar als andere Materialien, da das Lammfell immer einen federnden Puffer zwischen Pferdekörper und Gurt setzt.